Gegenwärtige Adresse:
ul. Gliwicka 1

Alte Hypothek:
- 13, Ring (in 1746)
- 24 (in 1765)
- 22 (ab 1800)

Historische Adressen:
- Gleiwitzerstrasse 1 (bis 1922; 1939–1945)
- ul. Gliwicka 1 (1922–1939 und ab 1945)

Baujahr: unbekannt

Architekt: unbekannt

Bauherr: unbekannt

Eigentümer:
1746–1765: Christian Saffer
1800–1822: Magnioni, Wittwe eines Kaufmanns
1827–1860: Ignatzy Wallitzek, Kaufmann
1867–1890: Theodor Peschke, Kaufmann
1893: H. Wenzel
1901–1909: Adolf Lowenheim, Kaufmann
1911: Dresdner Bank
1911–1912: Max Berger
1915–1941: Otto Kirchner, Kaufmann

     
Polski / Polnisch
Adressen:
ul. Bondkowskiego
ul. Gliwicka
ul. Górnicza
ul. Krakowska
Rynek
ul. Sienkiewicza
ul. Szymały
ul. Tylna
ul. Wajdy
ul. Zamkowa
pl. Żwirki i Wigury
Personen
Literaturverzeichnis
Stadtplan
 
 
 

Beschreibung:
Einstöckiges Haus auf dem Grundriss eines Rechtecks, eintraktig (die Längsteilungen sind sekundär), mit Doppelarkaden-Laubengang mit Kreuzgewölbe (ab Gliwicka-Strasse). Die Fassade mit neuklassischen Formen, im Obergeschoss Pilaster in korinthischer Ordnung, auf Kragsteinen gestützter Gesims. Dahinter von der südlichen Seite ein einstöckiges Flügelhaus und weiter ein einstöckiges Hinterhaus (Ratuszowa 12).


Gliwicka 1, Fot. 2015.

Zusätzliche Informationen, Umbauten:
Das Haus erlitt Schäden infolge der Brände 06.08.1701 und 09.07.1746. Vor dem zweiten Brand war der Katasterwert der Bebauung auf 260 Thaler und in den Jahren 1765-1840 auf 355 Thaler geschätzt. Das jetzige Aussehen der Fassade ist sicherlich Ergebnis der in den 60-er oder 70-er Jahren des 19. Jhdt. vorgenommenen Änderungen, diese Umbauten sind jedoch in der Hausdokumentation nicht verzeichnet.


     

 


Gliwicka 1, Fot. ca. 1912.

 
 

Archivalien, Literaturnachweise, Links:

Archiwum Państwowe w Katowicach (Staatsarchiv Katowice),
• Bestand Nr. 1441, Akta miasta Tarnowskie Góry, Az.: 231 – 232 (Bürger Rolle der Stadt Tarnowitz); 2216 – 2230 (Feuer Societaets-Catastrumder Stadt Tarnowitz etc.)

Archiwum Państwowe we Wrocławiu (Staatsarchiv Breslau),
• Rep. 135, nr 700, Chronik der Stadt Tarnowitz erfasst von Lehrer C. Winkler in Tarnowitz.

Urząd Miejski w Tarnowskich Górach, Archiwum Zakładowe (archiwum budowlane), (Stadtamt Tarnowskie Góry, Betriebsarchiv (Bauarchiv))
• Az.: A 748; A 1462


       

© Fundacja Kruszce Śląska, 2018